STELLENAUSSCHREIBUNG

 

experimenta - das Science Center, Heilbronn

Leitung (m/w) Schülerforschungszentrum Nord-Württemberg

Zielsetzung des Schülerforschungszentrums Nord-Württemberg ist die Förderung von Projektarbeiten und Wettbewerbsteilnahmen von Schülerinnen und Schülern (SuS) im naturwissenschaftlichen und technischen Bereich. Diese Aktivitäten fördern die individuellen Fähigkeiten, Interessen und Begabungen der SuS und unterstützen ihre Persönlichkeitsentwicklung. Die Betreuung der SuS erfolgt durch Mitarbeiter des Laborteams der experimenta, abgeordnete Lehrkräfte über Abordnungsstunden des Kultusministeriums, Ehrenamtliche und vor allem studentische Hilfskräfte auf Honorarbasis. Aufgabe des Leiters ist die Sicherstellung des Betriebs des Schülerforschungszentrums (SFZ).

Aufgaben:

  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Implementierung der SFZ-Strategie
  • Gewinnung von Sponsoren, Unterstützern und Betreuern aus dem gewerblichen und akademischen Bereich.
  • Herstellung und Pflege von Kontakten zu Schulen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen.
  • Kontaktpflege zur Politik und Verwaltung im Bereich Kultusministerium und Regierungspräsidium.
  • Unterstützung und Beteiligung bei Veranstaltungen, Messen und Tagungen
  • Entwicklung von Ideen, Organisation von Materialien, aktive Gestaltung der Schnittstellen zu anderen MINT Förderbereichen.
  • Auswahl und Koordination von Wettbewerben.
  • Sicherung und Sichtbarmachung der Projektergebnisse, Öffentlichkeitsarbeit (Presse, Rundfunk, Fernsehen)
  • Überprüfung der Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien und der Funktionsfähigkeit der Sicherheitseinrichtung.
  • Kontaktpflege zu den Schülerforschungszentren Süd-Württemberg.
  • Beschaffung von Material und Gerätschaften.
  • Organisation von Reisen der SFZ Teilnehmer und Betreuer.
  • Budgeterstellung und Budgetüberwachung.
  • Akquise von Lehrkräften, Ehrenamtlichen und Honorarkräften zum Betrieb des SFZ und der Betreuung von Projektarbeiten.

Anforderungen:

  • Naturwissenschaftliches oder technisches Studium, gegebenenfalls auch Lehramt
  • von Vorteil Erfahrungen in der experimenta oder vergleichbaren Einrichtungen und/oder in der Jugendarbeit.
  • Strukturiertes und selbstorganisiertes Arbeiten erforderlich sowie die Fähigkeit offen und kommunikativ im Team zu arbeiten.
  • Gute Englischkenntnisse.
  • Gute kommunikative Fähigkeiten.
  • Kenntnisse im Erstellen multimedialer Infomaterialien.
  • Ersthelfer-Ausbildung.

Sie sind kreativ, arbeiten gerne selbstständig und sind bereit, sich in einem hohen Maße zu engagieren? Dann haben Sie die Chance, die Erweiterung der experimenta mitzugestalten. Bitte senden Sie Ihre vollständigen, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angaben zu Ihrer nächstmöglichen Verfügbarkeit und Ihren Gehaltsvorstellungen per Mail an karriere@experimenta.science

 

STELLENAUSSCHREIBUNG

 

experimenta - das Science Center, Heilbronn

Kursleitung (m/w) Techniklabor (Sekundarstufe)

Auf über 2500qm Fläche bietet die Forscherwelt der experimenta attraktive und hochwertige Laborangebote für Schulklassen und andere Gruppen. Der Schwerpunkt der Arbeit sind Laborkurse, die sich inhaltlich an die Themen des Bildungsplans anlehnen und an Schultagen vor- und nachmittags angeboten werden.

Aufgaben:

  • Entwicklung von Schülerexperimenten und entsprechender Praktikumsvorschriften für die Sekundarstufe im Bereich Technik. Darin eingeschlossen ist auch die Erarbeitung von Unterrichtsmaterialien.
  • Durchführung von Schülerkursen der Sekundarstufe, Ferien-Workshops, sowie von Fortbildungsveranstaltungen für Lehrer in o.g. Bereich.
  • Organisation des Technik-Labors.
  • Ausarbeitung von Experimentierstationen bei Veranstaltungen.
  • Betreuung von Projektarbeiten.
  • Enge Zusammenarbeit mit den Sekundarstuf-Laboren Physik und Informatik.

Anforderungen:

  • Studium oder vergleichbare Ausbildung in einem technischen Fach; von Vorteil Erfahrungen in der experimenta oder vergleichbaren Einrichtungen und/oder in der Jugendarbeit.
  • Erfahrung mit CAD, Kenntnisse mit Lego Mindstorm und Mikrokontroller Programmierung von Vorteil.
  • Strukturiertes und selbstorganisiertes Arbeiten erforderlich sowie die Fähigkeit offen und kommunikativ im Team zu arbeiten.
  • Gute Englischkenntnisse.
  • Gute kommunikative Fähigkeiten.
  • Kenntnisse im Erstellen multimedialer Infomaterialien erwünscht.
  • Ersthelfer-Ausbildung.

Sie sind kreativ, arbeiten gerne selbstständig und sind bereit, sich in einem hohen Maße zu engagieren? Dann haben Sie die Chance, die Erweiterung der experimenta mitzugestalten. Bitte senden Sie Ihre vollständigen, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angaben zu Ihrer nächstmöglichen Verfügbarkeit und Ihren Gehaltsvorstellungen per Mail an karriere@experimenta.science

 

STELLENAUSSCHREIBUNG

 

experimenta - das Science Center, Heilbronn

Kursleitung (m/w) Informatiklabor (Sekundarstufe, Schwerpunkt Geoinformatik)

Auf über 2500qm Fläche bietet die Forscherwelt der experimenta attraktive und hochwertige Laborangebote für Schulklassen und andere Gruppen. Der Schwerpunkt der Arbeit sind Laborkurse, die sich inhaltlich an die Themen des Bildungsplans anlehnen und an Schultagen vor- und nachmittags angeboten werden.

Aufgaben:

  • Entwicklung von Schülerexperimenten und entsprechender Praktikumsvorschriften für die Sekundarstufe im Bereich Geoinformatik. Darin eingeschlossen ist auch die Erarbeitung von Unterrichtsmaterialien.
  • Durchführung von Schülerkursen der Sekundarstufe, Ferien-Workshops, sowie von Fortbildungsveranstaltungen für Lehrer in o.g. Bereich.
  • Organisation des Informatik-Labors.
  • Ausarbeitung von Experimentierstationen bei Veranstaltungen.
  • Betreuung von Projektarbeiten.
  • Enge Zusammenarbeit mit den Sekundarstuf-Laboren Physik und Technik.

Anforderungen:

  • Studium in den Geowissenschaften; von Vorteil Erfahrungen in der experimenta oder vergleichbaren Einrichtungen und/oder in der Jugendarbeit.
  • Erfahrung mit Geoinformatiksystemen (GIS), Kenntnisse mit Lego Mindstorm und Mikrokontroller Programmierung von Vorteil. Grundlagen im Bereich Bioinformatik wünschenswert.
  • Strukturiertes und selbstorganisiertes Arbeiten erforderlich sowie die Fähigkeit offen und kommunikativ im Team zu arbeiten.
  • Gute Englischkenntnisse.
  • Gute kommunikative Fähigkeiten.
  • Kenntnisse im Erstellen multimedialer Infomaterialien erwünscht.
  • Ersthelfer-Ausbildung.

Sie sind kreativ, arbeiten gerne selbstständig und sind bereit, sich in einem hohen Maße zu engagieren? Dann haben Sie die Chance, die Erweiterung der experimenta mitzugestalten. Bitte senden Sie Ihre vollständigen, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angaben zu Ihrer nächstmöglichen Verfügbarkeit und Ihren Gehaltsvorstellungen per Mail an karriere@experimenta.science

 

STELLENAUSSCHREIBUNG

 

experimenta - das Science Center, Heilbronn

Medienpädagoge (m/w) Maker Space

Zielsetzung des Maker Space in der experimenta ist die Förderung Jugendlicher und junger Erwachsener im kreativen Umgang insbesondere mit neuen Medien und Fertigungsmethoden. Das Format Maker Space eignet sich durch seinen offenen Charakter, die an die Zielgruppe angepassten Öffnungszeiten, durch die spezialisierte Betreuung und das Angebot aus Werkzeugen und Geräten im besonderen Maße für die Erreichung dieser Ziele. In einem Video- und Tonstudio hat der Nutzer die Möglichkeit sich mit unterschiedlichsten Medienanwendungen vertraut zu machen.

Aufgaben:

  • Herstellung und Pflege von Kontakten zu Medien-Hochschulen und in die Maker Community.
  • Entwicklung von Inhalten und Konzepten sowie Organisation von Arbeitsmaterialien.
  • Organisation und Durchführung von Workshops.
  • Sicherung und Sichtbarmachung der Projektergebnisse.
  • Organisation und Durchführung von Service- und Wartungsarbeiten.
  • Beschaffung von Material und Gerätschaften.
  • Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen und Honorarkräften beim Betrieb des Maker Space, bei der Durchführung  von Workshops und der Betreuung von Projektarbeiten.

Anforderungen:

  • Studium der Medienpädagogik.
  • Erfahrungen in vergleichbaren Einrichtungen und/oder in der Jugendarbeit.
  • Technisches Interesse. Kenntnisse mit Lego Mindstorm und Mikrokontroller Programmierung von Vorteil.
  • Strukturiertes und selbstorganisiertes Arbeiten erforderlich sowie die Fähigkeit offen und kommunikativ im Team zu arbeiten.
  • Gute Englischkenntnisse.
  • Gute kommunikative Fähigkeiten.
  • Kenntnisse im Erstellen multimedialer Arbeitsmaterialien.
  • Ersthelfer-Ausbildung.

Sie sind kreativ, arbeiten gerne selbstständig und sind bereit, sich in einem hohen Maße zu engagieren? Dann haben Sie die Chance, die Erweiterung der experimenta mitzugestalten. Bitte senden Sie Ihre vollständigen, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angaben zu Ihrer nächstmöglichen Verfügbarkeit und Ihren Gehaltsvorstellungen per Mail an karriere@experimenta.science

 

STELLENAUSSCHREIBUNG

 

experimenta - das Science Center, Heilbronn

Assistenz (m/w) Maker Space

Zielsetzung des Maker Spaces in der experimenta ist die Förderung Jugendlicher und junger Erwachsener im kreativen Umgang insbesondere mit neuen Medien und Fertigungsmethoden. Das Format Maker Space eignet sich durch seinen offenen Charakter, die an die Zielgruppe angepassten Öffnungszeiten, durch die spezialisierte Betreuung und das Angebot aus Werkzeugen und Geräten im besonderen Maße für die Erreichung dieser Ziele.

Aufgaben:

  • Herstellung und Pflege von Kontakten in die Maker Community
  • Entwicklung von Inhalten und Konzepten sowie Organisation von Arbeitsmaterialien und Plänen.
  • Organisation, Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung von Workshops.
  • Betreuung von Open Labs (Offenen Angeboten)
  • Sicherung und Sichtbarmachung der Projektergebnisse.
  • Überprüfung der Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien und der Funktionsfähigkeit der Sicherheitseinrichtung.
  • Organisation und Durchführung von Service- und Wartungsarbeiten.
  • Beschaffung von Material und Gerätschaften.
  • Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen und Honorarkräften beim Betrieb des Maker Space, bei der Durchführung  von Workshops und der Betreuung von Projektarbeiten.

Anforderungen:

  • Technisches Studium  oder vergleichbare Ausbildung und handwerkliches Geschick.
  • Von Vorteil Erfahrungen in vergleichbaren Einrichtungen (Offene Werkstätten, Selbsthilfewerkstätten) und in der Jugendarbeit.
  • Strukturiertes und selbstorganisiertes Arbeiten erforderlich, sowie die Fähigkeit offen und kommunikativ im Team zu arbeiten.
  • Gute kommunikative Fähigkeiten.
  • Kenntnisse im Erstellen multimedialer Arbeitsmaterialien wünschenswert.
  • Englischkenntnisse.
  • Ersthelfer-Ausbildung.

Sie sind kreativ, arbeiten gerne selbstständig und sind bereit, sich in einem hohen Maße zu engagieren? Dann haben Sie die Chance, die Erweiterung der experimenta mitzugestalten. Bitte senden Sie Ihre vollständigen, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angaben zu Ihrer nächstmöglichen Verfügbarkeit und Ihren Gehaltsvorstellungen per Mail an karriere@experimenta.science